Valentinstags-French-Toast
Valentine’s Day French Toast

16700177_394330437600247_618288500_n 16706733_394330470933577_532240486_n 16709450_394330524266905_803202613_o 16729984_394330427600248_467890250_n 16730761_394330407600250_128827168_n 16731036_394330454266912_1554283909_n 16736060_394330497600241_1405370565_n 16736672_394330267600264_1302155055_n

Valentinstags-French-Toast
Valentine’s Day French-Toast

Heute gibt es einen French-Toast, der sogar Valentinstags-Muffel gefallen könnte. Er ist im Nu gemacht und kann sogar vor der Arbeit als Frühstücksüberraschung für den Liebsten/die Liebste gezaubert werden. Der Valentinstag geht zurück auf den Bischof Valentin von Rom. Dieser hat trotz des Verbots von Kaiser Claudius II. Paare nach christlichem Ritus getraut und bezahlte dafür mit seinem Leben. Dafür, dass er so einen hohen Preis bezahlt hat, solltet ihr euch einen Ruck geben und so richtig romantisch sein. Gerne auch an jedem anderen Tag!

Ihr braucht:

4 Scheiben Toast
2 Eier
200 g Sahne oder Milch
2 TL Zucker für die Sahne/Milch
einige Tropfen Vanillearoma
Erdbeerkonfitüre
Puderzucker zum Bestäuben
Öl zum Ausbacken

In zwei Scheiben des Toastbrotes mit einem Herzausstecher Herzen ausstechen. Die Eier mit dem Zucker, Vanillearoma und der Milch oder Sahne vermischen und alle vier Toastscheiben nebst ausgestochenen Herzen darin wenden und in Öl ausbacken.

Danach werden die lochfreien Toasts mit Marmelade bestrichen und die Herztoasts draufgesetzt. Auch die ausgestochenen Herzen mit Marmelade bestreichen, alles mit Puderzucker bestäuben und nach Wunsch mit Obst garnieren. Tipp: Dieser Toast geht auch mit Nutella. Einen schönen Sonntag wünschen Maria und Loredana.

This Valentine’s Day French Toast is made in a blink and could impress your loved ones for breakfast! It is easy to make and looks lovely.

4 slices of toast
2 eggs
200 g of cream or milk
2 table spoons of sugar
some vanilla flavor
strawberry jam
icing sugar
Oil for frying

Use a heart-shaped cutter to cut out hearts on 2 slices of the toast bread. Beat eggs with milk/cream, sugar and vanilla and soak the toast in it as well as the cut out hearts. Fry in a non stick pan. Spalm the jam on the hole free slices and put the heart shaped slices on top. Spalm jam on the cut out tiny hearts too.Dust with icing sugar and garnish with some fruits if you like. Nice Sunday. Maria and Loredana.

Tipp: you can replace the jam with Nutella as well.

Teilen auf:
Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.