Steak Sandwich

Pralinen, Blumen, Schmuck…uns Frauen an Valentinstag glücklich zu machen, ist relativ einfach. Wir schwimmen heute aber mal gegen den Strom und haben ein Gericht, dass MÄNNER an Valentinstag glücklich macht – ein riesiges, saftiges und dick belegtes Steak Sandwich!

Die meisten Jungs dürften sich einen kleinen Leckerbissen dieser Art verdient haben – und natürlich darf es auch den Mädels hier schmecken 😉

Ihr braucht:

1/2 Baguette / Ciabatta
1 großes Steak
2 Tomaten
1/2 rote Zwiebel
100 g saure Sahne
1-2 TL Senf
Olivenöl
Sonnenblumenöl
etwas Rucola oder Blattsalat

Schneidet das halbe Baguette der Länge nach durch. Schneidet die Tomaten in dünne Scheiben und die Zwiebel in feine Ringe. Mischt den Sauerrahm mit Senf, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl. Circa die Hälfte des Dips auf die untere Brothälfte schmieren und Rucola darauf verteilen, obendrauf die Tomatenscheiben.

Das Steak waschen, gut abtupfen und etwas klopfen. In meinem Chaos habe ich meinen Fleischklopfer nicht gefunden, also habe ich einen Gefrierbeutel auf das Steak gelegt und es mit einer kleinen Pfanne etwas gehauen. Das geht auch sehr gut! Den Fettrand leicht einschneiden und erst nach dem Braten entfernen. Eine Grillpfanne sehr heiß werden lassen. Beträufelt ein Blatt Küchenrolle mit etwas Sonnenblumenöl und streicht damit die heiße Pfanne aus – es soll nur minimal Öl in die Pfanne kommen. Und passt auf eure Finger auf dabei. Das Steak in die Pfanne geben und von jeder Seite ein paar Minuten grillen – je nachdem, wie roh ihr es haben möchtet. Erst salzen, wenn die Poren verschlossen sind. Steaks braten ist nicht ganz einfach. Ich hab schon mehrere gute Stücke verhunzt und man muss erst ein Gefühl dafür entwickeln. Aber mit etwas Training klappt das. Das Steak aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden. Die Streifen auf der unteren Brothälfte verteilen, darüber die Zwiebelringe und den restlichen Dip. Zum Schluss die obere Brothälfte aufsetzen. Habt einen schönen, romantischen Valentinstag! Loredana

English:

This lush and delicious steak sandwich is dedicated to all the good boyfriends and husbands who always remember Valentine’s Day and earned themselves a little treat. Ladies are welcome to enjoy it too, of course 😉

You need:

1/2 baguette / ciabatta loaf
1 big steak
2 tomatoes, sliced
1/2 onion, cut to rings
100 g sour cream
1-2 tsp of mustard
rocket salad
olive oil

Cut the loaf in half. Mix sourcream with mustard, salt, pepper and a bit of olive oil. Spalm half of the dip on the lower bread half. Spread the rocket salad on it, then the tomato slices. Put a bit of olive oil on some paper and slightly oil the hot grill pan with it. Take care not to burn your fingers! Now grill the steak for a few minutes on each side – depending on how rare you like the meat. Salt only after the pores of the meat have closed.
Grilling steaks can be tricky and requires some practice – but just keep on trying. Cut the steak to thin slices and spread them on the bread. Then sprinkle the onion rings and the rest of the dip on top. Put on the bread top and enjoy this hearty dish with your loved one or alone – have a very lovely Valentine’s Day, folks. Loredana