Omelette-Rolle mit Lachs
Omelette Roll with Salmon

Ein wunderbar einfaches Rezept zum Auftakt des neuen Jahres. Man kann es vielfältig belegen und gut vorbereiten. Und low carb ist es auch noch. Also einfach perfekt nach den letzten Tagen!

Ihr benötigt:

4 Eier
1 Eigelb
1 Eiweiß
2 EL gehackte Petersilie
2 EL geriebenen Parmesan
1 Becher Kräuterfrischkäse
1 Päckchen Räucherlachs (150 – 200 g) in Scheiben
etwas Salz und Pfeffer

Die Eier mit dem Eigelb gut verquirlen und die Petersilie und den Parmesan dazugeben. Leicht salzen und pfeffern. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 Grad etwa 10-12 Minuten backen.

Den Omelette-Boden etwas auskühlen lassen und mit dem Frischkäse bestreichen und danach den Lachs darauf verteilen. Zu einer Rolle aufdrehen und nach dem Erkalten in Scheiben schneiden! Guten Appetit!

Starting the year with a very easy, yummie and low carb recipe. After the gluttony of the past weeks this omelette roll is a welcome change on the dinner table.

4 eggs
1 egg yolk
1 egg white
2 tbsp chopped parsley
2 tbsp grated parmesan cheese
200 g of creamcheese with herbs
200 g of smoked salmon
some salt and pepper

Whisk eggs and yolk properly and add parsley and parmesan. Slightly season. Beat egg white with a pinch of salt until stiff and gently fold in with a whisk. Pour the batter into a baking tray laid out with parchment paper and bake at 360 F for 10-12 minutes.

Let it cool a bit and spread the cream cheese on top and end with the salmon. Roll the omelette and when cooled completely cut into slices. Enjoy your meal!