Mamas Kohlrouladen
Mom’s cabbage rolls

Ein Rezept unserer Mama und perfekt als Sonntagsessen oder -vorbereitet- auch was ganz Besonderes unter der Woche. Und wenn was übrig bleibt, dann ist es auch was für‘s Büro am nächsten Tag.

Für etwa 15 Rouladen:

1 Spitzkohl
500 g Rinderhack
1 TL Salz
Etwas Pfeffer
1 feingehackte Zwiebel
1 EL gehackte Petersilie
1-2 Scheiben eingeweichten Toast

Zunächst lösen wir vorsichtig die Blätter des Spitzkohls und blanchieren sie etwa 5 Min in siedendem Wasser. Danach schrecken wir sie mit kaltem Wasser ab. In der Zwischenzeit vermengen wir die restlichen Zutaten. Schneidet nun aus den Kohlblättern den Strunk (siehe Bild). Ihr könnt diese wenn ihr wollt, auch ganz feingehackt in das Hackfleisch geben. Nun gebt ihr etwa 1,5 Löffel von der Fleischfüllung auf ein Kohlblatt und wickelt diese ein (siehe Bild). Die Kohlrouladen werden nun auf beiden Seiten scharf angebraten und dann in eine Auflaufform gegeben. Noch etwas salzen, mit etwas Öl beträufeln und dann bei 175 Grad etwa 30 Minuten backen. Aus dem Bratensatz der Rouladen könnt ihr übrigens mit Soßenbinder eine sehr leckere Soße dazu machen. Am Besten passen natürlich Kartoffeln zu diesem Gericht. Guten Appetit!

Mommy’s cabbage rolls

The perfect Sunday lunch or just a special dinner on a normal day. This dish can be prepared perfectly the day before and tastes even better the next day.

For approx. 15 rolls:

1 pointed cabbage
500 g ground meat (beef)
1 tea spoon of salt
Some pepper
1 chopped onion
1 table spoon of chopped parsley
1-2 slices soaked toast bread

We first loosen the leaves of the cabbage carefully and blanch them abt. 5 minutes in simmering water and refresh them with cold afterwards. In the meantime mix all other ingredients. Cut out the stem of every cabbage leaf (you can add it chopped into the ground meat) and start filling (abt 1,5 table spoon) and wrapping the rolls as instructed on the pics. Sear the rolls on both sides and then place in a casserole dish, season them, sprinkle with some oil and bake at 175 degrees for abt. 30 minutes. The cabbage stock is by the way perfect for a sauce binded with sauce thickener. Serve with potatoes! Enjoy your meal!

Dieser Beitrag wurde am 13. September 2017 veröffentlicht, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.