Lachs-Mini-Quiches
Mini Salmon Quiches

16195903_660265564158791_5431836913397273626_n 16298912_660265687492112_4260985173128084865_n 16299312_660265587492122_6879661016194113798_n 16299451_660265547492126_2754483418570901842_n 16387385_660265617492119_8856547925968542389_n 16387913_660265664158781_4668879669888326468_n 16388436_660265540825460_2419054438220545244_n 16406526_660265537492127_8374602214204648886_n 16425897_660265510825463_6777565146583494613_n 16426017_660265594158788_1188222234141775983_n

Lachs-Mini-Quiches
Salmon Mini Quiches

Wir haben heute einen kleinen, leckeren Bissen für euch, der schnell gemacht ist und als fixes Abendbrot oder auch bei einem gemütlichen Brunch richtig etwas hermacht.
Ihr braucht nur fünf Zutaten für diese leckeren Mini-Quiches:

2 Eier
250 g geräucherter Lachs
300 g saure Sahne
1 Bund Schnittlauch
1 Packung Fertigteig für Buttermilchbrötchen (für 6 Brötchen)

Die sechs einzelnen Teigportionen mit etwas Mehl auf die Größe einer Untertasse ausrollen. Saure Sahne mit 1 Ei und der Hälfte des gehackten Schnittlauchs vermischen, salzen und pfeffern.
Lachs in Streifen schneiden. Circa 2 EL vom Sauerrahm als Füllung in die Mitte der kleinen Teigfladen setzen, mit Lachsstreifen belegen und die Ränder „zwirbeln“ damit ein kleine Außenkruste entsteht.
Auf ein Backblech mit Backpapier setzen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen. Die Ränder mit Eigelb bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft ca. 15-20 min backen.
Diese kleinen Biester sind sehr lecker und mein Favorit für einen guten Auftritt mit wenig Mühe. Wer keinen Lachs mag kann Schinkenwürfel nehmen. Veggie wird es mit feinen Paprika- oder Tomatenwürfeln.

Lasst es euch schmecken! Loredana

English:

These quick bites are easily made and you need only five ingredients for a real stylish mini quiche for your next brunch or hearty dinner.

2 eggs
250 g smoked salmon
300 g sour cream
1 bunch of chive, chopped
1 packet of buttermilk rolls dough (6 rolls)

Roll out each dough portion to a small disc (about the size of a saucer) with a little flour. Mix sourcream, 1 egg and half of the chive, season with salt and pepper. Cut the salmon to thin stripes.
Put 2 tablespoons of sourcream in the middle of each disc, spread the salmon on top. Now twist the edges of the dough to create a little crust. Sprinkle the remaining chive on top and brush the edges with a bit of eggwash.
Put the quiches on a baking tray with baking paper and bake them in the preheated oven at 150 degrees circulating air for about 15-20 minutes.

Wishing you a good meal, guys. Cheers, Loredana.

Dieser Beitrag wurde am 12. Februar 2017, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.