Käse-Lauch-Pita
Leek Cheese Pita

Lauch-Käse-Pita

Da mittlerweile schon viele im verdienten Weihnachtsurlaub sind, habe ich heute eine schnelle Pita Variante für euch. Im Bekanntenkreis finden gerade viele Brunchs statt und zwischen all dem Gebäck kommt was Herzhaftes bestimmt gut an. Die Pita ist in 30 Minuten gemacht und erfreut sich bei unseren Freunden großer Beliebtheit.

2 Stangen Lauch
1 Päckchen Weichkäse aus Kuhmilch
1 Päckchen Quark
1 Ei
Salz, Pfeffer und Olivenöl
2 Rollen Blätterteig aus der Kühltheke

Zunächst putzen wir den Lauch und hacken ihn fein, bevor wir ihn in etwas Olivenöl andünsten. Danach bröseln wir den Käse hinein, fügen den Quark hinzu und würzen. Bitte vorsichtig mit dem Salz, da der Käse bereits Salz enthält.

Legt ein Backblech mit Backpapier aus und gebt eine Blätterteigrolle darauf. Verteilt die Lauch-Käse Masse auf dem Teig und gebt die zweite Rolle teig darüber. Die Ecken bitte gut zudrücken.
Bei 170 Grad backen bis sie goldbraun ist. Zwischen 20 – 30 Minuten. Lauwarm servieren. Wir wünschen euch einen schönen Sonntag! Maria und Loredana

Leek-Cheese-Pita

A quick hearty dish to get a break from all the cookies.

2 sticks of leek
soft cheese (200 g)
250 g curd cheese
1 egg
salt, pepper and oliveoil
2 rolls of puff pastry

Wash and cut the leek before steaming it in some olive oil. Add curd cheese, crumbled soft cheese and stir it. Spice with salt and pepper (be careful with salt as soft cheese is salty as well). Cover a baking tray with parchment paper and put one roll of the pastry on it. Spalm the leek cheese cream on it and cover it with the second roll of pastry. Press together the edges of the pastry properly and bake at 175 degrees for abt 20 – 25 minutes. Serve lukewarm. Cheers. Maria and Loredana

Teilen auf:
Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.