Käse-Knoblauch-Böller und Chtipiti (Feta-Kräuter-Dip)
Garlic-Cheese-Bombs and Feta-Dip

boeller1 boeller2 boeller3 boeller4 boeller5 boeller6 boeller7 boeller8 boeller9 boeller11 boeller12 chtipiti1 chtipiti2

Käse-Knoblauch-Böller und Chtipiti (Feta-Kräuter-Dip)

Das Jahr klingt aus. Wer heute noch eine Silvesterparty plant oder eingeladen ist und etwas Einfaches und Schnelles sucht, was er mitbringen kann, der sollte diese Käse-Knoblauch-Böller und den Feta-Dip dazu probieren. Ich habe sie heute das erste Mal ausprobiert und sie sind easy in der Zubereitung und wirklich gelungen. Und sie machen auch optisch etwas her.

Ihr braucht:

250 g Mehl
1 EL Zucker
1/4 EL Salz
2 TL Knoblauchpulver
1 Päckchen Backpulver
70 g kalte Butter
200 g Buttermilch

Für die Füllung:
150 g Gouda am Stück

etwas geschmolzene Butter und gehackte Petersilie zum Bepinseln

Zunächst wird das Mehl mit allen trockenen Zutaten vermischt und dann kommen erst die Butter und dann die Buttermilch hinzu. Der Teig muss danach für zehn Minuten in den Kühlschrank. Danach rollt ihr ihn auf einer bemehlten Fläche in ein 30×40 cm großes Rechteck und schneidet es in 18 gleich große Stücke. Würfelt den Gouda in 18 Stückchen, wickelt diese jeweils in ein Teigstückchen und formt es zu einer Kugel. Bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen. Am Ende schmelzt ihr etwas Butter und gebt gehackte Petersilie dazu bevor ihr damit die Käse-Knoblauch-Böller bepinselt.

Chtipiti:

1 Stück Feta
1 kleine rote Hornpaprika
1 TL Oregano
etwas Salz
1 kleine Schalotte
1 Becher saure Sahne
Chiliflocken

Feta zerbröseln, die Paprika und Schalotte sehr fein würfeln und mit dem Oregano, der sauren Sahne, etwas Salz und den Chiliflocken vermengen.

Viele Grüße. Maria

For tomorrow’s New Years Eve i have one last treat for you.

Garlic-Cheese-Bombs and Feta-Dip

250 g flour
1 table spoon of sugar
1/4 table spoon of salt
2 tea spoons of garlic powder
1 packet of baking powder
70 g cold unsalted butter
200 g of buttermilk
150 g of cheese (Gouda)
some melted butter and chopped parsley

Mix all dry ingredients, then add butter and buttermilk. The dough sd rest for 10 minutes in the fridge. Roll it then out to a rectangle of 12×15 inch and cut it into 18 pieces. Cut the cheese in 18 pieces (cubes) as well, roll them into the dough and into a ball ensuring the edges are sealed. Bake for approx 20 min at 180 degrees. Coat them with the melted butter and chopped parsely.

Feta Dip (Chtipiti)

1 packet of feta
1 small red Paprika, chopped
1 tea spoon oregano
some salt
1 small shallot, chopped
1 cup of sour cream
some chili

Crumble the feta and mix it with all other ingredients. Enjoy. Maria