Joghurt-Beeren-Muffins
Yoghurt Berry Muffins

Heute haben wir einen absoluten Klassiker für euch – Muffins mit Waldbeeren. Durch den Joghurt werden Muffins schön saftig und locker und bei der Obstauswahl sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Ihr könnt Äpfel benutzen, Birnen, Pfirsiche oder Kirschen. Exotischer wird es mit Mango oder Kiwi. Also ran an die Küchlein.

Für 12 Muffins braucht ihr:

250 g Mehl
125 g Zucker
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Naturjoghurt
80 ml Pflanzenöl
1 Ei
300 g gemischte Beeren

Muffinblech mit Papierförmchen auslegen, Ofen vorzeizen auf 160 Grad Umluft. Erst die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen, dann Ei, Joghurt und Öl zufügen und alles gut verrühren.
Den Teig in die Förmchen füllen, ca. 2 TL Obst auf den Muffins verteilen und etwa 25 min goldbraun backen. Fertig! Guten Appetit. Loredana

English:

Today we have an absolute classic for you – berry muffins. In 30 minutes you can bake 12 juicy and tender muffins for your next coffee break oder sunday treat.

You need:

250 g flour
125 g sugar
2 tsp baking powder
1/2 tsp baking soda
1 pinch of salt
1 packet of vanilla sugar
250 g yoghurt
80 ml sunflower oil
1 egg
300 g berries

Prepare the muffin baking tray with paper baking cases and preheat the oven (160 degrees circulating air). Mix all dry ingredients in a bowl, then add egg, yoghurt and oil and combine to a smooth batter.
Fill the batter into the moulds and sprinkle approx. 2 tsp of fruit on top. Bake for 25 minutes until golden. Enjoy your day. Loredana