Getränkter Mohnkuchen
Soaked Poppy Seed Semolina Cake

 

Hier ein Rezept für einen sehr saftigen und süßen „klitschigen“ Mohnkuchen. Da er gut gekühlt direkt aus dem Kühlschrank am besten schmeckt, passt er sehr gut zu heißen Tagen.

Teig:
160 g Mohn
200 g Weichweizengrieß
200 ml Sonnenblumenöl
180 g Zucker
4 Eier

Sirup:
300 ml Wasser
200 g Zucker
Saft von einer Zitrone

Creme:
400 ml Sahne
250 g Quark
2 Päckchen Sahnesteif
2 TL San Apart
4-5 EL Kokosflocken

Obst der Saison

Zuerst muss der Sirup zubereitet werden, denn er muss abkühlen bevor wir den Kuchen tränken. Wasser mit Zucker und Zitronensaft aufkochen, ca. 2 min köcheln lassen und danach kalt stellen.

Für den Kuchen eine Springform fetten und mit Mehl ausstäuben. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Öl hinzufügen. Mohn und Grieß zügig unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und bei 175 Grad Ober/Unterhitze ca. 35-40 min backen. In den noch heißen Kuchen mit einem Zahnstocher Löcher hineinstechen. Dann den Kuchen mit dem kalten Sirup tränken, nicht den Rand vergessen.

Der Kuchen muss jetzt komplett abkühlen.

Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif schön steif schlagen. Den Quark mit dem San Apart verrühren und die Sahne portionsweise untergeben. Auf den Kuchen geben und glattstreichen.

Der Kuchen sollte am besten über Nacht im Kühlschrank bleiben. Die Kokosflocken erst kurz vor dem
Anschneiden über die Creme streuen. Mit frischem, ungesüßtem Obstsalat servieren. Lasst es euch schmecken. Loredana

English:
For the batter – 160 g poppy seeds / 200 g semolina / 200 ml sunflower oil / 180 g sugar / 4 eggs
For the syrup – 300 ml water / 200 g sugar / juice of 1 lemon
For the topping – 400 ml cream  250 g curd cheese / 2 packs of cream stiff / 2 teaspoons Sanapart (similar to cornstarch) / 4-5 tablespoons coconut flakes
First prepare the syrup as it has to cool down completely before soaking the cake. Boil the water with sugar and lemon juice for about 2 minutes and let cool.
Grease a baking dish and dust with flour. Beat the eggs with sugar, then add oil, poppy seeds and semolina. Fill the batter into the baking dish and bake at 175 degrees for about 35-40 minutes. Pokes some holes into the cake with a toothpick. Now soak the hot cake with the cool syrup, do not forget the edges.
Now let cool completely.
Whip the cream with the cream stiff, mix the curd cheese with Sanapart, finally gently fold in the whipped cream. Frost the top of the cake with the cream and sprinkle some coconut flakes on it. Serve with unsweetened fruit salad.