Gefülltes Hühnchenfilet
Chicken filet with aubergines

huehnchen1 huehnchen2 huehnchen3 huehnchen4 huehnchen5 huehnchen6 huehnchen7 huehnchen8

Um uns ein bisschen vom kalten Dauerregen abzulenken, haben wir heute ein fast sommerliches mediterranes Rezept für euch. Ohne Pasta oder Reis geht es sogar als Low-Carb-Abendessen durch und zaubert garantiert etwas Sonne auf euren Teller. Wer keine Auberginen mag, kann wahlweise Zucchini oder Paprika verwenden.

Ihr braucht:

1 große Aubergine
3 Handvoll Cherrytomaten, gewürfelt
1 Knoblauchzehe
2 Hähnchenbrustfilets
1 TL Pesto
1 EL Tomatenmark
1 Mozzarellakugel nach Bedarf
Basilikum
Olivenöl

Die Aubergine in möglichst kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl ca. 10 min braten, beiseite stellen. Den Knoblauch hacken und in etwas Olivenöl anbraten, nicht zu braun.
Das Tomatenmark zufügen und ca. 1 min unter Rühren mit anbraten. Dann die Cherrytomaten, ca.100 ml Wasser und das Pesto zufügen, salzen und pfeffern – ca. 10 min leise köcheln lassen.
Die gebratenen Auberginenwürfel und gehakten Basilikum zur Tomatensoße geben und leicht abkühlen lassen.

Die Filets mittig aufschneiden (der Länge nach) – aber nicht ganz durchschneiden, so dass eine Art „Tasche“ entsteht, salzen und pfeffern. Mit den Auberginen füllen und in eine Auflaufform auf Backpapier setzen.
Etwas Olivenöl darüber geben und bei 200 Grad Ober-und Unterhitze ca. 30 min goldbraun backen. Wer mag, kann zum Schluss ein paar Scheiben Mozzarella auf dem Fleisch verteilen und die Filets überbacken.
Dazu schmeckt ein Salat. Habt einen schönen Abend! Loredana

English:

This estival mediterranean dish will bring sunshine into your day even if it keeps raining. If you don’t like aubergines you can also use zucchini or bell pepper.

1 big aubergine, cubed
3 handful of cherry tomatoes, cubed
1 garlic clove, chopped
2 chicken filets
1 TSP pesto
1 TBSP tomato purée
1 ball of Mozzarella – if requested
basil
olive oil

Fry the aubergine cubes in a bit of olive oil for about 10 minutes, set aside. Fry the garlic in some olive oil, add the tomato purée and let stew for about a minute. Then add the cherry tomatoes, 100 ml of water, the pesto, salt and pepper and let simmer for 10 minutes. Let cool a few minutes, then add the aubergine cubes and some chopped basil. Slit open the filet in the middle to create a cavity for the filling – take care not to cut all the way through. Season the filet and fill in the aubergine cubes. Put it into a baking dish lined with baking paper, sprinkle some olive oil and bake at 200 degrees for 30 minutes until golden brown. If requested you can put some slices of Mozzarella cheese on top (after the meat is cooked of course) and cook the meat „au gratin“. Enjoy this dish with a salad. Have a nice evening! Loredana

Dieser Beitrag wurde am 11. Januar 2017, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.