Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen
Strawberry-Rhubarb-Crumble-Cake

IMG_20170507_103814 IMG_20170507_103907 IMG_20170507_103943 IMG_20170507_104013 IMG_20170507_104053 IMG_20170507_104131 IMG_20170507_104155 IMG_20170507_104230 IMG_20170507_104252 IMG_20170507_104325 IMG_20170507_104348 IMG_20170507_104411 IMG_20170507_104434 IMG_20170507_104459 IMG_20170507_104524 IMG_20170507_104543 IMG_20170507_104558

Heute gibt es einen schönen Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen. So richtig schön deutsch. Wir lieben deutschen Kuchen. Und abgesehen von Großbritannien kennen wir kein anderes Land, das sich nachmittags Kaffee – bei den Briten Tee – und Kuchen gönnt. Und es zelebriert. Die Erdbeer- und Rhabarbersaison hält Einzug und los geht’s!

Für den Rührteig:

160 g weiche Butter
160 g Puderzucker
3 Eier
1/2 TL Salz
170 g Mehl
1 TL Backpulver

Für die Obstschicht:

250 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
25 g Zucker
20 g Mehl

Für die Streusel:

100 g geschmolzene Butter
150 g Zucker
1/4 TL Salz
150 g Mehl

Wir beginnen mit den Streuseln. Zucker, Mehl und Salz in die geschmolzene Butter geben und solange rühren, bis sich Streusel bilden. Bei Bedarf mit den Fingern durchkneten. Die Streusel in den Kühlschrank stellen.

Rhabarber und Erdbeeren waschen und in nicht ganz kleine Stücke schneiden, sonst wird es matschig. Den Rhabarber nicht häuten. Zucker und Mehr darüber streuen und gut unterheben.

Für den Teig alle Zutaten gut miteinander verrühren und locker aufschlagen. Den dicken Teig in eine vorbereitete Form geben und glatt streichen. Danach das Obst gleichmäßig darauf verteilen, ebenso die Streusel.

Bei Ober- /Unterhitze auf 180 ca. eine Stunde backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen oder mit Sahne anrichten. Liebe Grüße. Maria

Rhubarb and strawberry time is here. So lets pimp our Sunday with this lovely crumble cake.

For the dough:

160 g soft butter
160 g icing sugar
3 eggs
1/2 tea spoon of salt
170 g flour
1 tea spoon baking powder

Fruit layer:

250 g rhubarb
250 g strawberries
25 g sugar
20 g flour

For the crumbles:

100 g melted butter
150 g sugar
1/4 tea spoon of salt
150 g flour

We start with the crumbles. Add sugar, salt and flour to the melted butter and whisk till you have crumbles. Knead with fingers if necessary. Put the crumbes then into the fridge.

Wash strawberries and rhubarb and cut into not too small cubes. Dust with sugar and flour and put aside.

For the dough we mix all ingredients and put it then into a prepared baking pan, spread the fruits on top and cover with the crumbles. Bake at 180 degrees for about an hour. Serve with some icing sugar or whipped cream. Greets. Maria