Curry-Ingwer-Suppe mit Garnelen
Curry Ginger Soup with Shrimps

Falls ihr noch auf der Suche nach einer Vorspeise für eure Festtagstafel seid, empfehlen wir euch diese feine, kleine Suppe. Curry, Kokos und Sesam bringen etwas Exotik und Abwechslung auf den Tisch und eröffnen farbenprächtig das Menü!

Für 4-6 Portionen:

5 große Karotten
4 mittelgroße Kartoffeln
2 mittelgroße Zwiebeln
2 große Knoblauchzehen
1 kleine Chilischote (ohne Kerne)
1 Stück Ingwer (etwa daumengroß)
ca. 1,5 l Gemüsebrühe
150 ml Kokosmilch
Saft einer halben Orange
etwas Limettensaft
Curry
Kurkuma
Sesam + Schwarzkümmel
Saure Sahne
Olivenöl
Schnittlauch

Zwiebeln, Knoblauch und Chili fein hacken, Ingwer schälen und reiben (auf einer Käsereibe z. B.) und alles in etwas Olivenöl anbraten. Die geschälten Karotten und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und zufügen, ebenfalls ein paar Minuten anbraten. Nun das Gemüse mit Curry und Kurkuma bestäuben – die Menge ist hier Geschmackssache. Ich habe jeweils etwas weniger als einen Teelöffel genommen. Die Gewürze kurz mit dem Gemüse anrösten, dann mit Gemüsebrühe aufgießen (das Gemüse sollte knapp bedeckt sein). Nun ca. 20 min köcheln lassen.

Wenn das Gemüse gar ist, alles fein pürieren. Dann Orangensaft und einen Spritzer Limettensaft zufügen, gut umrühren. Zum Schluss die Kokosmilch zugeben und noch einmal aufkochen lassen. Salz nur nach Geschmack zufügen, denn die Brühe ist ja bereits salzig. Sollte die Suppe zu dick sein, kann man jederzeit mit etwas Brühe ausgleichen. Vor dem Servieren mit Sauerrahm, Sesam, Schwarzkümmel und Schnittlauch dekorieren. Dazu schmeckt ein kleiner Scampi-Spieß ganz vorzüglich und sieht hübsch aus am Tellerrand. Wir wünschen euch eine gute Woche!

English:

This colourful soup makes a great starter for your holiday menu. Coconut, curry and sesame bring exotic flavours to the table. Let’s get started.

For 4-6 helpings:

5 big carrots
4 middlesized potatoes
2 middlesized onions
2 big garlic cloves
1 small chili pod (without seeds)
1 piece of ginger (approx. thumb size)
approx. 1,5 l vegetable stock
150 ml coconut cream
juice of half an orange
a dash of lime juice
curry
curcuma
sesame + black cumin
sour cream
olive oil
chive

Chop the onions, garlic cloves and chili pod, peel the ginger and grate it on a cheese grater. Add everything to a pot and stew it in some olive oil. Now add the cubed potatoes and carrots. Stew for a while, then add the curry and curcuma (a little less than a teaspoon full for each spice). Let the spices roast a few minutes with the veggies, then add the stock. Cook for about 20 minutes until the veggies are done.

Now blend everything until smooth. Add the orange and lime juice, stir well. At last add the coconut cream and let bubble for a few minutes. If the soup is too thick you can add more stock to correct. Salt only to taste as the stock is already salty. Garnish the bowls with sour cream, sesame, black cumin and chive. A small skewer with fried scampis is a lovely company for this dish. Have a good week!