Bujurdi und homemade Pitafladen
Bujurdi and homemade Pita bread

16343793_387274661639158_510824458_n 16344219_387276804972277_1643157909_n 16358357_387277251638899_788269085_n 16358372_387275001639124_1576104224_n 16358576_387274904972467_1877390708_n 16358644_387276594972298_1125800566_n 16358935_387277031638921_1637732120_n 16359170_387274441639180_939575494_n 16359244_387274831639141_2030330542_n 16395557_387274391639185_925717403_n 16395861_387276701638954_2059461379_n 16402210_387274528305838_85010453_n 16425297_387276898305601_1325273095_n 16425318_387277184972239_762545537_n 16425494_387274584972499_1295966908_n 16425565_387274624972495_342991201_n 16425683_387275151639109_960399462_n 16425689_387274774972480_89201309_n 16426588_387276761638948_1293821694_n

Bujurdi und homemade Pitafladen
Bujurdi and homemade Pitabread

Auf Wunsch unserer Cousine Mimi gibt es heute Bujurdi. Das ist ein überbackener Fetakäse mit Peperoni, Tomaten, Zwiebeln und Orgeno und gehört zur Familie der Meze (Vorspeisen). Dazu gibt es Pitafladen. Die kann man selbst am nächsten Tag aufwärmen und nach Belieben mit Salat oder Fleisch (oder beidem) füllen und man hat ein superleckeres Mittagessen im Büro. Die Pitafladen werden übrigens in der Pfanne gebacken. Das ist super easy!
Los geht’s:

Für 8 Fladen:

400 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
200 ml lauwarmes Wasser
etwas Olivenöl
je 1 TL Salz und Zucker

alle Zutaten werden vermengt und zu einem leicht klebrigen Teig geknetet. Danach abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Std gehen lassen. Den gegangenen Teig in etwa 8 Kugeln formen und leicht bemehlt mit den Fingern zu einem Fladen drücken (etwa so groß wie eine Kaffeeuntertasse). In einer beschicheten leicht geölten Pfanne auf jeder Seite etwa 2 min backen.

Bujurdi (für eine Person)

1 Fetakäse
1 grüne milde Peperoni (gibt’s beim Türken)
2-3 Lauchzwiebeln
4-6 Cocktailtomaten
Oregano
Olivenöl
Etwas Salz und Pfeffer

Das Gemüse kleinschneiden und über dem Käse verteilen. Mit Olivenöl, wenig Salz (wg dem Feta), Pfeffer und Oregano bestreuen und bei 200 Grad etwa 15 Min backen. Habt einen schönen Sonntag. Maria

Some greek antipasti for you on this Sunday noon and homemade Pita bread. You will love it.

For 8 Pitas:

400 g flour
1 dry yeast
200 ml lukewarm water
some olive oil
1 table spoon of salt and sugar

Mix all ingredients and let i rise at a warm place for abt an hour.
Form 8 balls and press them into pita breads. Bake them in a slightly oiled non stick pan for abt 2 minutes on each side.

Bujurdi (one serving)

1 feta cheese
1 mild green pepper
2-3 spring onions
4-6 cherry tomatoes
Oregano
Olive oil
Some salt and pepper

Chop the veggies and cover the feta cheese with them. Sprinkle with some oil, add a bit of salt and pepper and bake at 200 degrees for approx. 15 minutes. Best. Maria