Blitz-Pizza-Schnecken
Quick Pizza Rolls

 

Es ist kaum zu glauben, aber auch bei uns muss es manchmal schnell gehen. Das Berufsleben schränkt die Freizeit ja doch sehr ein teilweise 🙂

Wenn man trotzdem schnell und einfach bei unerwartetem Besuch etwas Nettes zaubern möchte, kann man auch mal fertigen Hefeteig aus der Kühltheke nutzen.
Klar, selbstgemacht schmeckt es immer besser – aber ab und zu geht das schon in Ordnung.

Zutaten:
1 Rolle Hefeteig
2 kleine Tomaten, gewürfelt
1 Zucchini, feingewürfelt
1 Knoblauchzehe
150 g Speck / Bacon, gewürfelt
150 bis 200 g Raspelkäse
Olivenöl

Die Zucchiniwürfel in Olivenöl braten und etwas abkühlen lassen. Die Teigplatte ausbreiten und ein bisschen zurechtziehen.
Die Zucchiniwürfel mit einer gepressten Knoblauchzehe und den Tomatenwürfeln mischen und leicht salzen – der Bacon und der Käse sind ja auch recht salzig. Auf dem Teig verteilen.  Bacon ebenfalls verteilen und ca. die Hälfte des Käses.
Den Teig von der langen Seite her einrollen und ca. 4 cm dicke Schnecken schneiden. Nehmt ein scharfes, glattes Messer, damit die Schnecken nicht so zerdrückt werden.
Die Schnecken auf ein Blech mit Backpapier legen und noch etwas Käse auf die Oberseite geben.
Bei 200 Grad ca. 15 min backen bis sie die gewünschte Bräune haben.

Guten Appetit wünscht euch Loredana.

English:
1 pack of pizza dough
2 small tomatoes, diced
1 zucchini, diced
1 garlic clove
150 g bacon cubes
150 – 200 g grated cheese
olive oil

Fry the zucchini cubes in olive oil and let cool. Spread the pizza dough and draw it a bit to widen. Mix the zucchini cubes with pressed garlic and tomato cubes, add salt and pepper. Spread them on the dough, then spread bacon and grated cheese. Roll in the dough (from the long side) and cut to thick slices of approx. 4 cm. Use a very sharp knive and take care not to squeeze the rolls too much or they will lose all shape. Spread the rolls on a baking tray and bake at 200 degrees for about 15 minutes until golden brown. Enjoy this quick bite.