Bifteki
Bifteki

15109628_626698777515470_2986697405538906146_n 15170978_626698714182143_246356997717240567_n 15178217_626698794182135_5364860606436429980_n 15179101_626698560848825_9083180792074993634_n 15181296_626698890848792_4329294940052465654_n 15181584_626698824182132_2487764896903201442_n 15181676_626698724182142_7995184377822428188_n 15193594_626698697515478_7126450907504845229_n 15202703_626698830848798_1428626211771342653_n 15219642_626698774182137_4592924849076345863_n 15241384_626698850848796_6756967137755418846_n

Bifteki

Bei dem ganzen Pink und all dem Süßen folgt nun ein Post für die wenigen Männer, die diese Seite gelikt haben. Was schön Deftiges. Mit Fleisch, Zwiebeln, Chili, Feta und ’nem Bauernsalat. Das sollte euch erstmal bei Laune halten! Ihr sollt schließlich auch euren Spaß hier haben. Das mit dem Pink stellen wir übringens nicht ab! ;-P

Für 3-4 Bifteki braucht ihr:

400 g Rinderhack
2 Scheiben eingeweichten Toast
1 Schalotte
1 Ei
1 EL gehackte Petersilie
etwas Chili
1,5 TL Oregano
Salz und Pfeffer
Fetawürfel nach Bedarf

Gehacktes mit der fein gewürfelten Schalotte, der Petersilie, dem Toast, Ei, Chili, Oregano, Salz und Pfeffer vermengen und in 3 bis 4 Portionen teilen. Jede Portion auf die Größe eines Untertasse ausbreiten, mit Fetawürfeln belegen und dann zu einer Wurst zusammenrollen. Die Bifteki werden dann bei mittlerer Hitze langsam goldbraun gebraten. Für den Bauernsalat nehmt ihr Tomate, Gurke (hatte ich leider nicht da), milde Peperoni oder auch scharfe, rote Zwiebeln, Feta, Kalamata Oliven, etwas Oregano und Olivenöl. Salzen nicht vergessen! Kommt gut ins Wochenende! Maria

Since only a few guys like this page and have to endure a lot of pink and sweets I have some beef for you guys today. Bifteki is a very traditional greek dish and easily made:

For 3-4 Bifteki you need:

400 g ground meat
2 slices of soaked toast
1 shallot
1 egg
1 table spoon of chopped parsley
some chili
1,5 tea spoon of oregano
salt and pepper
feta cubes as required

Mix the meat with chopped shallot, parsley, toast, egg, chili, oregano, salt and pepper and divide it into 3 or 4 portions. Each portion should be flattened to the size of a coffee saucer. Spread the feta cheese on top and roll it to a sausage. Fry at medium heat till golden. For the greek farmers salad you use tomatoes, cubumber (which I ran out of at home), onions, feta, oregano, Kalamata olives, olive oil, salt and pepper. Greets. Maria

Dieser Beitrag wurde am 30. November 2016, in Allgemein veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.