Avocado Zitronenkuchen
Avocado Lemon Poundcake

Lemon1 Lemon2 Lemon3 Lemon4 Lemon5 Lemon6 Lemon7 Lemon8 Lemon9

Wir lieben klassische Kuchen – Marmorkuchen, Nusskuchen, Zitronenkuchen. Die einfachsten Rezepte sind halt doch die besten. Heute haben wir einen frechen, kleinen Zitronenkuchen für euch mit einem exotischen Touch – Avocado! Diese Zutat macht den Kuchen wunderbar saftig. Ich bin ganz begeistert von diesem Rezept.

Ihr benötigt:

220 g weiche Butter
1 große reife Avocado
Saft von 1,5 Zitronen
50 ml Milch
200 g Zucker
350 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
4 Eier
1 Päckchen Backpulver
Vanillearoma
200 g Puderzucker
gehackte Pistazien zum Dekorieren
Fett und Mehl für die Form

Eine Kastenform fetten und mit etwas Mehl ausstreuen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und in ein hohes Gefäß geben. Etwa ein Drittel des Zitronensafts dazugeben und mit einem Mixstab fein pürieren, beiseite stellen.
Die Eier mit der Butter, der Vanille und dem Zucker cremig rühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und unter die Eiermasse rühren. Zwei Esslöffel Zitronensaft und die Milch zufügen, gut verrühren. Zum Schluss die Avocadomasse unter den Teig rühren. Teig in die Backform füllen und bei 150 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 60 min backen. 20 min vor Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu braun wird. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, aus Puderzucker und etwas Zitronensaft einen dicken Zuckerguss anrühren und den Kuchen damit glasieren. Mit den Pistazien dekorieren. Viel Spaß und guten Appetit! Loredana

English:

This is a recipe for a lush and moist avocado lemon poundcake which will go perfectly with your afternoon tea or coffee.
The avocado gives a nice exotic touch to this classic recipe. Here come the ingredients:

220 g soft butter
1 big ripe avocado
juice of 1,5 lemons
50 ml milk
200 g sugar
350 g flour
50 g ground almonds (white)
4 eggs
1 packet baking powder
vanilla aroma
200 g icing sugar
chopped pistacchios
butter and flour for the baking dish

Butter a rectangular baking dish and sprinkle some flour in in. Cut the avocado in half, remove the pit und use a spoon to get out the flesh.
Put it in a high container, add approx. a third of the lemon juice and blend to a smooth purree, then set aside.
Now mix eggs, butter, sugar and vanilla, stir well. Then mix flour, almonds and baking powder and add them to the batter, combine well.
Add another third of the lemon juice to the batter plus the milk and stir well. At last add the avocado purree and combine.
Put the batter into the baking dish and bake in the preheated oven at 150 degrees circulating air for about 60 minutes (cover it with tin foil after 40 minutes).
Let cool. Mix the icing sugar with some of the remaining lemon juice and frost the cake, sprinkle the pistacchios on top. Have a nice day! Loredana

Dieser Beitrag wurde am 23. April 2017, in Kuchen veröffentlicht und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.