Apfelküchlein mit Walnüssen
Apple Fritters with Walnuts

Passend zur Jahreszeit eine schnelle Nascherei. Habt einen schönen Samstagabend!
Teig:
1 Ei
1 EL Zucker
6 EL Mehl
1 Vanillezucker
200 ml Milch
2 säuerliche Äpfel
4 EL Walnüsse
2 EL Zucker
Puderzucker
Zutaten für den Teig vermengen. Kerngehäuse der Äpfel entfernen und ungeschält in etwa 1.5 cm dicke Scheiben schneiden. Im Teig eintauchen und in einer Teflonpfanne mit etwas Öl ausbacken. Die Küchlein auf Küchenrolle abtropfen lassen und in der selben Pfanne den Zucker schmelzen und die Walnüsse darin karamellisieren. Mit den Küchlein und etwas Puderzucker servieren! Wer mag, kann auch Karamellsoße dazugeben.
Apple fritters to sweeten the weekend!
Batter:
1 egg
1 tbs sugar
6 tbs flour
1 vanilla sugar
200 ml milk
2 sourish apples
4 tbs walnuts
2 tbs sugar
Mix all ingredients for the dough. Cut out the core of the apples without peeling them. Cut into 1.5 ck thick slices. Dunk into the dough and fry in a non stick pan.
Let cool on some paper to absorb the oil. Use the same pan to melt the sugar and caramelize the walnuts. Dust fritters with icing sugar and serve with the walnuts. Caramel sauce goes well with it too!